Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Leben und Arbeiten in Sambia

Kaffeetrinkendes Pärchen

Leben und Arbeiten in Deutschland, © colourbox

04.12.2017 - Artikel


Falls Sie eine Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit anstreben, bietet es sich an, die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zu kontaktieren. Die GIZ können Sie von Deutschland aus erreichen. Zahlreiche nationale und internationale Nicht-Regierungsorganisationen sind ebenfalls vor Ort vertreten. Zudem gibt es diverse christliche Orden im Land.

Tourismus, Dienstleistungssektor, Landwirtschaft und Einzelhandel wachsen beständig, so dass eine Anstellung in verschiedenen Sektoren denkbar wäre. Das Arbeitsangebot selbst ist jedoch nicht mit dem deutschen zu vergleichen. Eine berufliche Tätigkeit ist meist nur bei geringer Bezahlung oder auf Ortskraftbasis möglich. Die hohe Arbeitslosigkeitsrate muss in diesem Zusammenhang auch in Betracht gezogen werden.

Eine der Hauptschwierigkeiten besteht in der Beantragung einer Arbeitsgenehmigung ("Work Permit") bei der sambischen Ausländerbehörde ("Department of Immigration"). Es obliegt in der Regel dem Arbeitgeber diese Permits noch vor Einreise des Arbeitnehmers zu beantragen. Durch die sambischen Behörden wird dann zunächst geprüft, ob kein sambischer Arbeitnehmer mit ähnlichen oder den gleichen Vorkenntnisse in Betracht kommen könnte, der bevorzugend zu behandeln wäre. Für die Gründung eines Unternehmens müssen verschiedene Auflagen erfüllt werden, sowie Eigenkapital eingeführt werden.

Auch als freiwilliger Helfer ist ein Work Permit erforderlich, was jedoch unter vereinfachten Bedingungen beantragt werden kann und nicht vorab vom Arbeitgeber eingeleitet werden muss. Der Freiwilligendienst weltwärts ist auch in Sambia vertreten. Im Rahmen dieses Programms können junge Erwachsene ein Jahr in Sambia als Volunteers arbeiten.

Die aktuellen Einreisebestimmungen für Sambia erfragen Sie bitte bei der Botschaft der Republik Sambia in Berlin, Axel-Springer-Straße 154a, 10117 Berlin, Tel: (030) 20 62 94 0, Fax: (030) 20 62 94 19.

Nähere Informationen zur sambischen Botschaft in Belin erhalten Sie hier:

Sambische Botschaft in Berlin